Baselland

Landschaftliche Schönheit, kulturelle Vielfalt und viele Geheimtipps – Baselland überrascht seine Gäste. Baselland ist eine grosse Outdoor-Spielwiese. Mit dem Mountainbike, dem Rennvelo oder den Wanderschuhen können die wunderschönen Landschaften entdeckt werden. Diese Landschaft gemischt mit Erlebnissen und Veranstaltungen verzaubern das Baselbiet – wie Baselland im Volksmund heisst – in ein Paradies voller Lebensqualität. Das milde Klima mit viel Sonnenschein und die vielen nebelfeien Tage im Herbst und Winter erhellen die Gemüter.

Ob auf Stollenpneus oder 28-Zoll-Rädern mit Feinprofil: Die Topografie des Baselbiets hat es in sich. Ausdauer und stramme Waden sind darum eine gute Voraussetzung, um die schönsten Seiten Basellands auf zwei Rädern zu entdecken. Wer es gemütlicher mag, dem sei ein E-Bike ans Herz gelegt. Auf den neuen Thementouren im E-Bike-Land Nordwestschweiz entdecken E-Biker Überraschendes und verbinden Kultur mit Sport und Genuss. Für alle Genussvelofahrer hat Baselland Tourismus zwei ganz besondere Leckerbissen: die ausgeschilderten Themenrouten 111 und 112, die Sie durch die grüne, hügelige Landschaft führen. Verblüffende Aussichten der reichen Kulturlandschaft entschädigen für jede vergossene Schweißperle und ziehen einen zwangsläufig in ihren Bann.